55 Jahre Dieter

Dieter Assmann 55
Didi Fassmann 2016

Die einen sitzen vorm TV
und gucken täglich Tagesschau.
Andere sind up-to-date
mit Facebook und durch Internet.
Schenkt man der Bildung mehr Bedeutung,
liest man beim Frühstück Tageszeitung.
Doch um’s wichtigste zu erfahren,
kann man sich alle Medien sparen.
Man braucht gar nichts mehr zu lesen,
trifft man Assi am Wirtshaustresen.
Ganz egal was wo passiert,
Dieter ist stets informiert.

Wohin würde es wohl führen,
würd man ihn zum Kanzler küren?
Freibier gäb’s tagaus, tagein,
täglich würd’ Geburtstag sein.
Mehr Promille beim Verkehr,
Blitzkontrollen gäb’s nicht mehr.
Sport würd’ gänzlich annulliert,
Salat als Unkraut deklariert.
Aschermittwoch wär im Mai,
statt einem Schützenfest gäb’s drei.
Grillen würd’ zum Grundschulfach –
Wochenend’ am Donnerstag.
Was die Politik berührt,
würd’ beim Stammtisch diskutiert.
Die Wirtschaft wird gestärkt im Nu,
denn Volkspartei wär TCU.
Das Motto wird dann künftig sein:
„Statt Chaos immer Party-Time!”
Endlich Ordnung in der Welt –
Dieter, du bist unser Held!

09.04.2016

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.